Leistungen - Fördermittel - Innovationsmanagement

Innovationsförderung

Mit dem Programm "Innovationsgutscheine des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie - Modul go-innovativ"  werden kleine Unternehmen (KU - < 100 Mitarbeiter der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks bei Produkt- und Prozessinnovationen unterstützt. Die geförderte Beratung und externe Managementleistungen sollen helfen, technische und wirtschaftliche Risiken zu mindern, die mit Produkt- und Prozessinnovationen verbunden sind.

Die Förderung erfolgt grundsätzlich ohne thematische Einschränkung auf bestimmte Technologien, Produkte, Branchen oder Wirtschaftszweige.

Gefördert wird in einem dreistufigen Beratungsmodell:

Stufe 1: Die Idee - Unternehmensaudit oder Machbarkeitsstudie (Bewertung der Potentiale des Unternehmens / Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise / Firmenbezogene Machbarkeitsstudie)

Stufe 2: Das Konzept - Realisierungskonzept (Entwicklung eines Lösungskonzeptes / Erarbeitung des Realisierungskonzeptes / Ermittlung geeigneter Technologiegeber

Stufe 3: Die Umsetzung - Projektmanagement (Begleitung durch externes Projektmanagement / Management zur Umsetzung des Realisierungskonzeptes / Auswertung und Beurteilung des Innovationsprojektes)



Weitergehende Informationen zu den möglichen Inhalten einer Beratung



Interessiert? Fragen Sie uns! Wir unterstützen Sie mit Beratung und der Antragstellung. Die TEPAC UG ist autorisiertes Beratungsunternnehmen für dieses Förderprogramm.